Frauenvereinigung für soziale Hilfstätigkeit

Namen und Abkürzungen
Frauenvereinigung für soziale Hilfstätigkeit, Wien
Gründung
1896
Auflösung
29.03.1932
Sitz
Wien, Schwarzspanierstraße 11
Wien, Dreihufeisengasse 3

FunktionärInnen und Mitglieder

Kassierin

  • Pacher, Helene von

Mitarbeiterin

  • Kien, Adele
  • Lederer, Louise
  • Perger, Mathilde
  • Pollack, Gisella
  • Satzger, Elisabeth von

Mitbegründerin

Schriftführerin

  • Eisner-Eisenhof, Emmy von
  • Pitha, Alix

stellvertretende Vorsitzende

Vorsitzende

Vorstandsmitglied

  • Bergler, Marie
  • Brünauer, Camilla
  • Cnobloch, Alice
  • Mataja, Caroline
  • Minor, Daisy
  • Nirenstein, Clara
  • Oeribauer, Anita
  • Pacher, Paula von
  • Podiebrad, Louise
  • Schreiber, Charlotte
  • Sokolowsky, Klara
  • Spitzer, Else
  • Strisower, Risa
  • Truxa, Cölestine
  • Weber, Berta von

Organisationsstruktur

Vereinsschule
  • Koch- und Haushaltungsschule für Arbeiterinnen und Bürgermädchen, Wien

Publikationen

Jahresbericht der Frauenvereinigung für soziale Hilfstätigkeit / - Wien: Verl. der Vereinigung, 1897-
Online Zugriff / ÖNB 290331-B.Neu

Quellen und Sekundärliteratur

Sprung, Hertha : Frauenvereinigung für Soziale Hilfstätigkeit : [Auflösung] - In: Die Österreicherin / hrsg. vom Bund österreichischer Frauenvereine. Für die Schriftleitung verantw.: Eugenie Palitschek; ab 1932,8: Marianne Hönig; ab 1932,9: Ernestine Fürth , Nr. 5 , 1932 , 7
Online Zugriff / ÖNB 609120-C.Neu-Per
Frauenvereinigung für soziale Hilfe und der neue Frauenklub - In: Der Bund / hrsg. vom Bund österr. Frauenvereine. Für die Schriftleitung verantwortlich: Henriette Herzfelder; später: Daisy Minor, Maria L. Klausberger , Nr. 6 , 1909 , 18
Online Zugriff / ÖNB 442258-B.Neu-Per
H. M. : Der Weg der Frauen in die Berufe - In: Frauen-Rundschau , Nr. 6 , 1953 , 3-6
ÖNB 801053-D.Neu
Friedrich, Margret : Zur Tätigkeit und Bedeutung bürgerlicher Frauenvereine im 19. Jahrhundert in Peripherie und Zentrum - In: Bürgerliche Frauenkultur im 19. Jahrhundert / Brigitte Mazohl-Wallnig (Hg.) - Wien [u.a.]: Böhlau, 1995 , 125-173
ÖNB 1448359-B.Neu-Per.2
Sprung, Hertha : Wie ich zur Arbeit an der Frauenbewegung kam - In: Die Österreicherin / hrsg. vom Bund österreichischer Frauenvereine. Für die Schriftleitung verantw.: Eugenie Palitschek; ab 1932,8: Marianne Hönig; ab 1932,9: Ernestine Fürth , Nr. 3 , 1930 , 3
Online Zugriff / ÖNB 609120-C.Neu-Per