Katholische Frauenorganisation für Niederösterreich

Namen und Abkürzungen
KFO für die Diözese St. Pölten
KFO für Niederösterreich (Abkürzung)
KFO Niederösterreich (Abkürzung)
Katholischen Frauenorganisation für N.Ö. (Abkürzung)
Katholische Frauenorganisation Niederösterreich
Gründung
1907
Auflösung
1938
Sitz
Wien, Mayerhofgasse 5
Krems,

FunktionärInnen und Mitglieder

Generalsekretärin

Präsidentin

Sekretärin

  • Lezak-Müller, Paula

Vizepräsidentin

  • Scherpon, Isa (?-1910)

Vorstandsmitglied

Vernetzung

Historischer Überblick

Wie die anfängliche Entwicklung der Katholischen Frauenorganisation (KFO) für Niederösterreich verlief und ihre territoriale Zuständigkeit war, ließ sich nicht klären. Das heutige Wien und Niederösterreich waren bis 1920 ein gemeinsames Bundesland, bevor Wien eigenständig wurde. Die Erzdiözese Wien umfasste seit 1785 die Stadt Wien und die östliche Hälfte von Niederösterreich - das Viertel Unter dem Wienerwald sowie das Viertel Unter dem Manhartsberg - und die Diözese Niederösterreich das westliche Niederösterreich. Allerdings scheint auch nicht die Diözesanaufteilung zwischen der Erzdiözese Wien und Niederösterreich gültig gewesen zu sein, da die Soziale Frauenschule in Wien 1916 von der KFO Niederösterreich gegründet wurde.

Gesichert erscheint, dass 1907 eine KFO für Niederösterreich gegründet wurde. 1916 hat diese unter Gerta Walterskirchen die Soziale Frauenschule, eine der ersten Fürsorgeschulen in Wien, gegründet. Erst für die 1920er Jahre ist klar ersichtlich, dass die KFO Niederösterreich mit ihrem Sitz in Krems das Gebiet der Diözese St. Pölten, also das westliche Niederösterreich, abdeckt.

Motzko-Seitz: Die katholische Frauenbewegung in Österreich. - In: Frauen-Kalender 1927, 141-149
Pichl: Haben wir unsere Pflicht getan? - In: Frauen-Jahrbuch (1930), 143-147
Unser Jubiläumsjahr 1932. - In: KFO-Arbeit 1 (1932) 1

Lydia Jammernegg

Publikationen

Programmschrift der Katholischen Frauenorganisation für N.Ö. - In: Frau und Volk / für den polit. Teil verantw.: Alma Seitz; ab 1919,4: F. Pichler; für die Mitteil. der KFO verantw.: A. Nagl; ab 1919,3: Pelikan. Ab 1919,7: Verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes: Franziska Pichler , Nr. 1 , 1919 , 2-3
Online Zugriff / ÖNB 528011-C.Neu
Frau und Volk politische Frauenzeitung ; Mitteilungen der Katholischen Frauen-Organisation Niederösterreichs, des Christlichen Frauenvereins Deutschösterreichs und des Vereines Katholischer Lehrerinnen und Erzieherinnen Deutschösterreichs / für den polit. Teil verantw.: Alma Seitz; ab 1919,4: F. Pichler; für die Mitteil. der KFO verantw.: A. Nagl; ab 1919,3: Pelikan. Ab 1919,7: Verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes: Franziska Pichler - Wien: Phönix, 1919
Online Zugriff / ÖNB 528011-C.Neu
Politische Frauenzeitung Mitteilungen der Katholischen Frauenorganisation für Niederösterreich und des Wirtschaftsvereines der KFO f. NÖ Gen.m.b.H. / Für den politischen Teil verantw.: Alma Seitz. Für die Mitteilungen der KFO verantw.: Assunta Nagl, ab 1919,10: Pelikan - Wien: Phönix, 1918-1919
Online Zugriff / ÖNB 399888-E.Per-Neu

Quellen und Sekundärliteratur

Die Einheitsfront der Frauen : die neue Zentralorganisation der katholischen Frauen Wiens und Niederösterreichs - In: Reichspost , Nr. 341 , 12. Dezember 1920 , 5
Online Zugriff / ÖNB MF 945
Katholische Organisationen - In: Der katholische Almanach / hrsg. von der Katholischen Akademikergemeinschaft in Österreich , 1932(1931) , 72-83
ÖNB 631735-B.Neu-Per
Das katholische Vereinsleben in Österreich - In: Der katholische Almanach / hrsg. von der Katholischen Akademikergemeinschaft in Österreich , 1933/34 , 204-223
ÖNB 631735-B.Neu-Per
Motzko, Alma : Die katholische Frauenbewegung in Österreich - In: Frauen-Kalender / Kathol. Frauenorganisation für die Erzdiözese Wien und das Burgenland , 1927 , 141-149
Online Zugriff / ÖNB 573967-B.Neu
Unser Jubiläumsjahr 1932 - In: KFO-Arbeit / Herausgegeber, Eigentümer und Verleger: Katholische Frauenorganisation für die Erzdiözese Wien. Für den Inhalt verantwortlich: Marie Schlösinger, ab 1932,2: Karoline Thurner, ab 1935,7: Lina Rohrhofer , Nr. 1 , 1932 , 1
Online Zugriff / ÖNB 634019-C.Neu-Per