Freie Vereinigung

Gründung
1919

FunktionärInnen und Mitglieder

Historischer Überblick

Der lose Zusammenschluss einer Künstlerinnengruppe innerhalb der Vereinigung bildender Künstlerinnen Österreichs organisiert sich aus Anlass der 54. Ausstellung der Sezession, ohne jemals auszutreten. Dazu gehören u.a.: Fanny Harlfinger, Helene Funke, Irene Hölzer-Weinek, Hedwig Brecher-Eibuschitz, Louise Fraenkel-Hahn. Die Künstlerinnen fordern mehr Demokratie und künstlerische Freiheit im Ausstellungswesen. Richard Harlfinger, damals Präsident der Sezession, befürwortet und erleichtert die Ausstellungsbeteiligung von Frauen.

Brandow-Faller: An art of their own

Helga Hofmann-Weinberger

Quellen und Sekundärliteratur