Deutscher Verein "Frauenfortschritt", Prag

Namen und Abkürzungen
Deutscher Verein zur Förderung des Wohles und der Bildung der Frauen in Prag (Geburtsname)
Deutscher Verein Frauenfortschritt, Prag
Verein "Frauenfortschritt"
Verein Frauenfortschritt, Prag
Gründung
1893
Auflösung
1938
Sitz
Prag, Pstrosstrasse 10

FunktionärInnen und Mitglieder

Ausschussmitglied

  • Busch, Katharina (1893)
  • Frank, Hugo (1893)
  • Grünert, Max (1893)
  • Klein, Arnold (1893)
  • Popper, Moritz (1893)
  • Püschel, Emilie (1893)
  • Schembor, Adele (1893)
  • Schönbach, Julie (1893)
  • Schönbach, Otto (1893)
  • Strohschneider, Anna (1893)
  • Winterstein, Karl (1893)

Kassierin

  • Strohschneider, Anna (1893)

Mitbegründerin

Mitglied

Schriftführer

  • Winterstein, Karl (1893)

Vorsitzende

Vernetzung

Mitgliedsverein von

Historischer Überblick

1893 wurde der Verein auf Initiative von Wilhelmine Wiechowsky und Karl Winterstein als Deutscher Verein zur Förderung des Wohles und der Bildung der Frauen gegründet. Wilhelmine Wiechowsky war 33 Jahre Vorsitzende des Vereins. Nach ihrem Tod 1925 übernahm ihre Schwiegertochter Anna Maria Wiechowsky dieses Amt. Im Jahr der Gründung hatte der Verein 155, 1903 bereits 1217 Mitglieder.

Im Vordergrund der Vereinstätigkeiten standen zu Beginn die Errichtung eines Lehrerinnenheimes sowie die Einrichtung einer Bibliothek. Ab 1900 wurde zusätzlich zur „Section für Erziehung und Unterricht“ eine „Section für Kunst und Kunstgewerbe“ (später „Malerinnensection“) installiert. 1902 kam eine „Gabelsberger Stenographie-Section“ und eine „Section arbeitender Frauen“ dazu, die für ihre Mitglieder Vorträge und Zusammenkünfte organisierte und materielle Hilfe anbot. 1907 wurde die „Section für das Studium und die Förderung der Frauenbewegung“ eingesetzt.

Die „Sectionen“ boten Krankenpflege-, Gymnastik-, Mal- und Fremdsprachenkurse sowie Vorträge zum „Mutterschutz“, zur „Reform der sexualethischen Sitten“ und zu „Ehe- und Familienfragen“ an. Diese Veranstaltungen fanden im „Deutschen Haus“ oder im „Karolinum“ statt, bis der „Frauenfortschritt“ 1913 ein eigenes Vereinshaus erwarb. Im selben Jahr wurde auch mit der Publikation der Vereinszeitschrift „Mitteilungen des Deutschen Vereines Frauenfortschritt“ begonnen.

Der Verein richtete immer wieder Petitionen an das Abgeordnetenhaus, unter anderem wurde die Einführung des allgemeinen, gleichen Wahlrechts für Frauen und Männer gefordert (1910) und gegen den Ausschluss der Frauen von der politischen Vereinstätigkeit protestiert (1907).

Bis zur Auflösung des „Frauenfortschrittes“ 1938 wurden neben dem Heim für pensionierte Lehrerinnen, eine Bibliothek, eine Mädchenfortbildungsschule und eine Beratungsstelle geschaffen.

Der deutsche Verein "Frauenfortschritt" in Prag [10jähriges Bestehen]. - In: Neues Frauenleben 15 (1903) 3, 26
Deutscher Verein "Frauenfortschritt" in Prag. - In: Der Bund 5 (1910) 4, 15
Verein Frauenfortschritt (Prag). - In: Der Bund 2 (1907) 2, 12-13
Wiechowski: Der deutsche Verein "Frauenfortschritt" in Prag. - In: Mitteilungen der "Vereinigung der arbeitenden Frauen" 3 (1906) 30, 2-5

Elena Fürst

Publikationen

Frauenleben Blätter zur Vertretung der Frauen-Interessen / hrsg. von Helene Littmann - Korneuburg: , 1889-1901
Online Zugriff / ÖNB 90785-C.Neu.6

Quellen und Sekundärliteratur

Verein "Frauenfortschritt" in Prag - In: Der Bund / hrsg. vom Bund österr. Frauenvereine. Für die Schriftleitung verantwortlich: Henriette Herzfelder; später: Daisy Minor, Maria L. Klausberger , Nr. 3 , 1913 , 13-14
Online Zugriff / ÖNB 442258-B.Neu-Per
Verein Frauenfortschritt, Prag - In: Der Bund / hrsg. vom Bund österr. Frauenvereine. Für die Schriftleitung verantwortlich: Henriette Herzfelder; später: Daisy Minor, Maria L. Klausberger , Nr. 5 , 1914 , 16
Online Zugriff / ÖNB 442258-B.Neu-Per
Deutscher Verein Frauenfortschritt in Prag - In: Der Bund / hrsg. vom Bund österr. Frauenvereine. Für die Schriftleitung verantwortlich: Henriette Herzfelder; später: Daisy Minor, Maria L. Klausberger , Nr. 10 , 1914 , 13-14
Online Zugriff / ÖNB 442258-B.Neu-Per
Deutscher Verein "Frauenfortschritt" in Prag - In: Der Bund / hrsg. vom Bund österr. Frauenvereine. Für die Schriftleitung verantwortlich: Henriette Herzfelder; später: Daisy Minor, Maria L. Klausberger , Nr. 5 , 1915 , 13-14
Online Zugriff / ÖNB 442258-B.Neu-Per
Deutscher Verein "Frauenfortschritt" in Prag - In: Der Bund / hrsg. vom Bund österr. Frauenvereine. Für die Schriftleitung verantwortlich: Henriette Herzfelder; später: Daisy Minor, Maria L. Klausberger , Nr. 4 , 1916 , 16
Online Zugriff / ÖNB 442258-B.Neu-Per
Deutscher Verein "Frauenfortschritt" in Prag - In: Der Bund / hrsg. vom Bund österr. Frauenvereine. Für die Schriftleitung verantwortlich: Henriette Herzfelder; später: Daisy Minor, Maria L. Klausberger , Nr. 3 , 1917 , 13-14
Online Zugriff / ÖNB 442258-B.Neu-Per
Deutscher Verein "Frauenfortschritt" in Prag - In: Der Bund / hrsg. vom Bund österr. Frauenvereine. Für die Schriftleitung verantwortlich: Henriette Herzfelder; später: Daisy Minor, Maria L. Klausberger , Nr. 5 , 1918 , 15
Online Zugriff / ÖNB 442258-B.Neu-Per
Petition des Deutschen Vereins "Frauenfortschritt" in Prag - In: Neues Frauenleben / hrsg. von Auguste Fickert; ab 1911: Hrsg.: Leopoldine Kulka, Christine Touaillon, Emil Fickert , Nr. 12 , 1906 , 14
Online Zugriff / ÖNB 422673-B.Neu-Per
Deutscher Verein "Frauenfortschritt" veranstaltet Krankenpflegekurse - In: Neues Frauenleben / hrsg. von Auguste Fickert; ab 1911: Hrsg.: Leopoldine Kulka, Christine Touaillon, Emil Fickert , Nr. 11 , 1909 , 287
Online Zugriff / ÖNB 422673-B.Neu-Per
Hauptversammlung des Deutschen Vereins "Frauenfortschritt" in Prag - In: Neues Frauenleben / hrsg. von Auguste Fickert; ab 1911: Hrsg.: Leopoldine Kulka, Christine Touaillon, Emil Fickert , Nr. 4 , 1910 , 124-125
Online Zugriff / ÖNB 422673-B.Neu-Per
Petition des Deutschen Vereines "Frauenfortschritt" in Prag [gegen den Ausschluss von Frauen von der politischen Vereinstätigkeit] - In: Mitteilungen der "Vereinigung der arbeitenden Frauen" / hrsg. von der Vereinigung der Arbeitenden Frauen. Für die Schriftleitung verantwortlich: Laura Rosen; ab 1906,34: Ida Hahn; ab 1908,55: Ida Hahn u. Maria L. Klausberger; ab 1923,2: Ida Mauthner , Nr. 39 , 1907 , 6
Online Zugriff / ÖNB 447179-B-C.Neu-Per
Verein "Frauenfortschritt" in Prag - In: Der Bund / hrsg. vom Bund österr. Frauenvereine. Für die Schriftleitung verantwortlich: Henriette Herzfelder; später: Daisy Minor, Maria L. Klausberger , Nr. 7 , 1906 , 11
Online Zugriff / ÖNB 442258-B.Neu-Per
Verein Frauenfortschritt (Prag) - In: Der Bund / hrsg. vom Bund österr. Frauenvereine. Für die Schriftleitung verantwortlich: Henriette Herzfelder; später: Daisy Minor, Maria L. Klausberger , Nr. 1 , 1907 , 14
Online Zugriff / ÖNB 442258-B.Neu-Per
Verein Frauenfortschritt (Prag) - In: Der Bund / hrsg. vom Bund österr. Frauenvereine. Für die Schriftleitung verantwortlich: Henriette Herzfelder; später: Daisy Minor, Maria L. Klausberger , Nr. 2 , 1907 , 12-13
Online Zugriff / ÖNB 442258-B.Neu-Per
Deutscher Verein "Frauenfortschritt" in Prag - In: Der Bund / hrsg. vom Bund österr. Frauenvereine. Für die Schriftleitung verantwortlich: Henriette Herzfelder; später: Daisy Minor, Maria L. Klausberger , Nr. 5 , 1907 , 13
Online Zugriff / ÖNB 442258-B.Neu-Per
Deutscher Verein Frauenfortschritt, Prag - In: Der Bund / hrsg. vom Bund österr. Frauenvereine. Für die Schriftleitung verantwortlich: Henriette Herzfelder; später: Daisy Minor, Maria L. Klausberger , Nr. 6 , 1907 , 12
Online Zugriff / ÖNB 442258-B.Neu-Per
Deutscher Verein "Frauenfortschritt" Prag - In: Der Bund / hrsg. vom Bund österr. Frauenvereine. Für die Schriftleitung verantwortlich: Henriette Herzfelder; später: Daisy Minor, Maria L. Klausberger , Nr. 1 , 1908 , 12
Online Zugriff / ÖNB 442258-B.Neu-Per
Deutscher Verein Frauenfortschritt in Prag - In: Der Bund / hrsg. vom Bund österr. Frauenvereine. Für die Schriftleitung verantwortlich: Henriette Herzfelder; später: Daisy Minor, Maria L. Klausberger , Nr. 5 , 1908 , 13-14
Online Zugriff / ÖNB 442258-B.Neu-Per
Deutscher Verein "Frauenfortschritt" in Prag - In: Der Bund / hrsg. vom Bund österr. Frauenvereine. Für die Schriftleitung verantwortlich: Henriette Herzfelder; später: Daisy Minor, Maria L. Klausberger , Nr. 4 , 1910 , 15
Online Zugriff / ÖNB 442258-B.Neu-Per
Deutscher Verein "Frauenfortschritt" in Prag - In: Der Bund / hrsg. vom Bund österr. Frauenvereine. Für die Schriftleitung verantwortlich: Henriette Herzfelder; später: Daisy Minor, Maria L. Klausberger , Nr. 3 , 1911 , 11-12
Online Zugriff / ÖNB 442258-B.Neu-Per
Gedenkfeier für Auguste Fickert im deutschen Verein "Frauenfortschritt" in Prag - In: Neues Frauenleben / hrsg. von Auguste Fickert; ab 1911: Hrsg.: Leopoldine Kulka, Christine Touaillon, Emil Fickert , Nr. 11 , 1910 , 380
Online Zugriff / ÖNB 422673-B.Neu-Per
Der Verein "Frauenfortschritt" in Prag [zwei Sektionen] - In: Neues Frauenleben / hrsg. von Auguste Fickert; ab 1911: Hrsg.: Leopoldine Kulka, Christine Touaillon, Emil Fickert , Nr. 3 , 1902 , 20
Online Zugriff / ÖNB 422673-B.Neu-Per
Der deutsche Verein "Frauenfortschritt" in Prag [10jähriges Bestehen] - In: Neues Frauenleben / hrsg. von Auguste Fickert; ab 1911: Hrsg.: Leopoldine Kulka, Christine Touaillon, Emil Fickert , Nr. 3 , 1903 , 26
Online Zugriff / ÖNB 422673-B.Neu-Per
Der Prager Verein "Frauenfortschritt" [rege Tätigkeit] - In: Dokumente der Frauen / hrsg. von Auguste Fickert, Marie Lang, Rosa Mayreder; ab 2.1900,20: Marie Lang , Nr. 20 , 1901 , 636-637
Online Zugriff / ÖNB 402681-B.Neu
Deutscher Verein "Frauenfortschritt" in Prag - In: Der Bund / hrsg. vom Bund österr. Frauenvereine. Für die Schriftleitung verantwortlich: Henriette Herzfelder; später: Daisy Minor, Maria L. Klausberger , Nr. 3 , 1912 , 13-14
Online Zugriff / ÖNB 442258-B.Neu-Per