Frauenerwerbverein, Salzburg

Namen und Abkürzungen
Frauenerwerb-Verein, Salzburg
Salzburger Frauenerwerbverein
Frauenerwerbsverein, Salzburg
Gründung
1907
Auflösung
?
Sitz
Salzburg,

FunktionärInnen und Mitglieder

Mitglied

  • Simmerle, Maria
  • Tomaselli, Elisa

Präsidentin

Vizepräsidentin

  • Lippe, Helene zur (1907-1910)
  • Ott, Eleonore (1910-?)
  • Vogt, Marie (1911-?)
  • Zeller, Risa (1907-1910)

Vernetzung

Historischer Überblick

Unter der Leitung von adeligen Frauen errichtete der Verein eine Koch-und Haushaltungsschule sowie eine Arbeitsvermittlungsstelle für Mädchen. Die Ambitionen, die Bildungssituation für Frauen zu verbessern, blieben begrenzt. Im Gegensatz zur Wiener Institution (siehe dazu: Wiener Frauenerwerbverein) gab es keinerlei Bestrebungen eine höhere Mädchenschule einzurichten.

In Salzburg hat sich ein Frauenerwerbverein konstituiert. - In: Neues Frauenleben 19 (1907) 7
Salzburger Frauenerwerbverein. - In: Der Bund 9 (1914) 6

Publikationen

Quellen und Sekundärliteratur

In Salzburg hat sich ein Frauenerwerbverein konstituiert - In: Neues Frauenleben / hrsg. von Auguste Fickert; ab 1911: Hrsg.: Leopoldine Kulka, Christine Touaillon, Emil Fickert , Nr. 7 , 1907
Online Zugriff / ÖNB 422673-B.Neu-Per
Der Salzburger Frauenerwerbverein - In: Der Bund / hrsg. vom Bund österr. Frauenvereine. Für die Schriftleitung verantwortlich: Henriette Herzfelder; später: Daisy Minor, Maria L. Klausberger , Nr. 9 , 1913
Online Zugriff / ÖNB 442258-B.Neu-Per
Salzburger Frauenerwerbverein - In: Der Bund / hrsg. vom Bund österr. Frauenvereine. Für die Schriftleitung verantwortlich: Henriette Herzfelder; später: Daisy Minor, Maria L. Klausberger , Nr. 6 , 1914
Online Zugriff / ÖNB 442258-B.Neu-Per
Friedrich, Margret : "Vereinigung der Kräfte, Sammlung des kleinen Gutes zu einem gemeinschaftlichen Vermögen, kurz die Association ist hier die einzige Rettung" : zur Tätigkeit und Bedeutung bürgerlicher Frauenvereine im 19. Jahrhundert in Peripherie und Zentrum - In: Bürgerliche Frauenkultur im 19. Jahrhundert / Brigitte Mazohl-Wallnig (Hg.) - Wien [u.a.]: Böhlau, 1995 , 125-173
ÖNB 1448359-B.Neu-Per.2

Material in Archiven und Sammlungen

  • Teilnehmerinnen der Koch- und Haushaltungsschule des Salzburger Frauenerwerbvereins - In: StAS, Nachlass Inge Mohr PA 896,04
  • Salzburger Frauenerwerbverein: Statuten, Jahresberichte, Prospekte der Koch- und Haushaltungsschule, Mitgliedskarten - In: Salzburg Museum, Realia F4
  • Haushaltungsschule des Frauenerwerbvereines Salzburg: Lehrkräfte, Inspektionsbericht - In: SLA, Landesregierungsakten 1920-1938 XXVIII 071-074, 077
  • Haushaltungsschule des Frauenerwerbvereines Salzburg: Lehrkräfte, Inspektionsbericht - In: SLA, Landesregierungsakten 1920-1938 XXVIII 103-105, 107
  • Haushaltungsschule des Frauenerwerbvereines Salzburg: Lehrkräfte, Aufnahme - In: SLA, Landesregierungsakten 1920-1938 XXVIII 032, 034, 036