Holenia-Dienstboten-Internat, Klagenfurt

Namen und Abkürzungen
Josefine Holenia-, geb. Wieltschnig-Stiftung zur Heranbildung weiblicher Dienstboten, Klagenfurt
Dienstboten-Internat der Holenia-Stiftung, Klagenfurt
Dienstboteninternat der Holeniastiftung, Klagenfurt
Holeniainternat, Klagenfurt
Gründung
1.11.1894
Auflösung
?
Sitz
Klagenfurt,

FunktionärInnen und Mitglieder

Komitee-Mitglied

  • Barcsay, Adele von (1915-)
  • Birnbacher, Karoline (-1915)
  • Böhm, Anna (-1908)
  • Dreyhann (-1908)
  • Dürnwirth, Alwine (-1908)
  • Hauser, Marianne (-1908)
  • Holenia, Aranka (-1908)
  • Hönlinger, Hermine (1915-)
  • Lernet, Sidonie (-1908)

Mitarbeiterin

Vorsteherin

  • Fraydenegg-Almásy, Marie von (-1903)
  • Hein, Julia (1903-)

Vernetzung

Trägerorganisation

Historischer Überblick

Das Internat hat nach Absicht des Stifters, des seither verstorbenen Herrn Romuald Holenia, den Zweck, mittellose Mädchen, welche ihren Unterhalt als Dienstboten suchen müssen, im Vereine mit der Mädchen-Arbeitsschule so weit auszubilden, daß dieselben als brauchbare Dienstboten in einfachen bürgerlichen Häusern und bei Beamtenfamilien ihr Fortkommen finden können.

Jahresbericht über die Tätigkeit des Frauen-Vereines für die Mädchen-Arbeitsschule, die Mädchen-Handelsschule, den Mädchenhort und das Holenia-Dienstboten-Internat in Klagenfurt 35 (1902/1903), 39

Publikationen

Jahresbericht des Frauenerwerbvereines in Klagenfurt über die Vereinsschulen und Anstalten des Schul- und Verwaltungsjahres / - Klagenfurt: , 1868-
Online Zugriff / ÖNB 434824-B.Neu

Quellen und Sekundärliteratur