Frauenlandeskomitee Steiermark der SDAPÖ

Namen und Abkürzungen
Frauenlandeskomitee Steiermark
Frauenlandeskomitee Steiermark der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei Österreichs
Gründung
ca. 1910
Auflösung
1934

FunktionärInnen und Mitglieder

Mitglied

  • Dubina, Mitzi (1919)
  • Hammerstorfer, Johanna (1919)
  • Koch, Marie (1910)
  • Lenareie, Johanna (1919)
  • Ranninger, Marie (1919)
  • Resel, Therese (1919)
  • Schefzig, Marie (1919)
  • Tausk, Martha (1919)

Vorsitzende

Organisationsstruktur

Landesorganisation von

Historischer Überblick

1910 fand die erste Frauenlandeskonferenz mit 30 Delegierten aus der Steiermark statt. Zu dieser Zeit waren cirka 500 Frauen politisch organisiert. 1922 erfasste die Frauenorganisation in der Steirmark cirka 15.000 Frauen.

Die Frauenkonferenz der Steiermark. - In: Arbeiterinnen-Zeitung 19 (1910) 8, 2-4
Die Tätigkeit der politischen Frauenorganisationen- In: Arbeiterinnen-Zeitung 31 (1922) 7, 6-7

Publikationen

Quellen und Sekundärliteratur

Berichte ; [Steiermark : erste Landeskonferenz] - In: Arbeiterinnen-Zeitung / hrsg. von Rudolf Pokorny u. Viktor Adler; ab 1893,1: Viktoria Kofler; ab 1894,9: Maria Krasa; ab 1900,3: Anna Boschek; ab 1919,22: Adelheid Popp. Für die Redaktion verantwortlich: Adelheid Popp-Dworak, ab 1919,22: Eugenie Brandl , Nr. 1 , 1918 , 7-8
Online Zugriff / ÖNB 394591-D.Neu-Per
Die Forderungen der sozialdemokratischen Frauen Steiermarks - In: Arbeiterinnen-Zeitung / hrsg. von Rudolf Pokorny u. Viktor Adler; ab 1893,1: Viktoria Kofler; ab 1894,9: Maria Krasa; ab 1900,3: Anna Boschek; ab 1919,22: Adelheid Popp. Für die Redaktion verantwortlich: Adelheid Popp-Dworak, ab 1919,22: Eugenie Brandl , Nr. 2 , 1924 , 3-4
Online Zugriff / ÖNB 394591-D.Neu-Per
Die Frauenkonferenz der Steiermark - In: Arbeiterinnen-Zeitung / hrsg. von Rudolf Pokorny u. Viktor Adler; ab 1893,1: Viktoria Kofler; ab 1894,9: Maria Krasa; ab 1900,3: Anna Boschek; ab 1919,22: Adelheid Popp. Für die Redaktion verantwortlich: Adelheid Popp-Dworak, ab 1919,22: Eugenie Brandl , Nr. 8 , 1910 , 2-4
Online Zugriff / ÖNB 394591-D.Neu-Per
Frauenkonferenz in Graz - In: Arbeiterinnen-Zeitung / hrsg. von Rudolf Pokorny u. Viktor Adler; ab 1893,1: Viktoria Kofler; ab 1894,9: Maria Krasa; ab 1900,3: Anna Boschek; ab 1919,22: Adelheid Popp. Für die Redaktion verantwortlich: Adelheid Popp-Dworak, ab 1919,22: Eugenie Brandl , Nr. 1 , 1922 , 3
Online Zugriff / ÖNB 394591-D.Neu-Per
Die Frauenlandeskonferenz für Steiermark - In: Arbeiterinnen-Zeitung / hrsg. von Rudolf Pokorny u. Viktor Adler; ab 1893,1: Viktoria Kofler; ab 1894,9: Maria Krasa; ab 1900,3: Anna Boschek; ab 1919,22: Adelheid Popp. Für die Redaktion verantwortlich: Adelheid Popp-Dworak, ab 1919,22: Eugenie Brandl , Nr. 1 , 1919 , 6-7
Online Zugriff / ÖNB 394591-D.Neu-Per
Koch, Marie : Die Frauenorganisation in Steiermark - In: Arbeiterinnen-Zeitung / hrsg. von Rudolf Pokorny u. Viktor Adler; ab 1893,1: Viktoria Kofler; ab 1894,9: Maria Krasa; ab 1900,3: Anna Boschek; ab 1919,22: Adelheid Popp. Für die Redaktion verantwortlich: Adelheid Popp-Dworak, ab 1919,22: Eugenie Brandl , Nr. 25 , 1909
Online Zugriff / ÖNB 394591-D.Neu-Per
S., S. : Die Organisation der Frauen in Steiermark - In: Arbeiterinnen-Zeitung / hrsg. von Rudolf Pokorny u. Viktor Adler; ab 1893,1: Viktoria Kofler; ab 1894,9: Maria Krasa; ab 1900,3: Anna Boschek; ab 1919,22: Adelheid Popp. Für die Redaktion verantwortlich: Adelheid Popp-Dworak, ab 1919,22: Eugenie Brandl , Nr. 15 , 1909
Online Zugriff / ÖNB 394591-D.Neu-Per
Die Tätigkeit der politischen Frauenorganisationen : [Steiermark] - In: Arbeiterinnen-Zeitung / hrsg. von Rudolf Pokorny u. Viktor Adler; ab 1893,1: Viktoria Kofler; ab 1894,9: Maria Krasa; ab 1900,3: Anna Boschek; ab 1919,22: Adelheid Popp. Für die Redaktion verantwortlich: Adelheid Popp-Dworak, ab 1919,22: Eugenie Brandl , Nr. 7 , 1922 , 6-7
Online Zugriff / ÖNB 394591-D.Neu-Per