Elvira Benesch

Geburtsjahr
?
Todesjahr
?
Berufe und Tätigkeiten
Vereinsfunktionärin

Funktionen und Mitgliedschaften

Biografie

Elvira Benesch war Generalsekretärin der Katholischen Frauenorganisation (KFO) Wien von den 1920er Jahren bis zur Eingliederung der KFO Wien in die Katholische Aktion 1935.

Publikationen

Benesch, Elvira: Die Beteiligung der Frauen an den letzten Wahlen - In: Frauen-Briefe / Herausgeber, Eigentümer und Verleger: Katholische Frauen-Organisation für die Erzdiözese Wien. Für den Inhalt verantwortlich: Maria Wanicek; ab 1928,34: Mina Wolfring; ab 1933,90: Anna K. Grund , Nr. 18 , 1927 , 1-2
Online Zugriff / ÖNB 608918-C.Neu-Per
Benesch, Elvira: Die Hausgehilfin - In: Frau und Volk / für den polit. Teil verantw.: Alma Seitz; ab 1919,4: F. Pichler; für die Mitteil. der KFO verantw.: A. Nagl; ab 1919,3: Pelikan. Ab 1919,7: Verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes: Franziska Pichler , Nr. 13 , 1919 , 3
Online Zugriff / ÖNB 528011-C.Neu
Benesch, Elvira: Zusammenarbeit der Katholischen Aktion und der katholischen Vereine - In: KFO-Arbeit / Herausgegeber, Eigentümer und Verleger: Katholische Frauenorganisation für die Erzdiözese Wien. Für den Inhalt verantwortlich: Marie Schlösinger, ab 1932,2: Karoline Thurner, ab 1935,7: Lina Rohrhofer , Nr. 3 , 1935 , 2-3
Online Zugriff / ÖNB 634019-C.Neu-Per

Quellen und Sekundärliteratur