Hilfsverein der Lehrerinnen, Erzieherinnen und Bonnen in Graz

Namen und Abkürzungen
Hilfsverein für Privat-Lehrerinnen, Erzieherinnen und Bonnen, Graz
Asyl für Privatlehrerinnen, Erzieherinnen und Bonnen in Graz
Kaiser-Franz-Josef-Hilfsverein für Lehrerinnen, Erzieherinnen und Bonnen in Graz
Kaiser Franz Josef Hilfsverein für Lehrerinnen, Erzieherinnen und Bonnen, Graz
Gründung
1891
Auflösung
1920
Sitz
Graz, Goethestraße 9
Graz, Sackgasse 17
Graz, Albrechtsgasse 9

FunktionärInnen und Mitglieder

Kassierin

  • Fruschger, Emilie

Präsidentin

Vernetzung

Historischer Überblick

Zweck des Vereins ist die Unterstützung arbeitsloser Lehrerinnen, Erzieherinnen und Bonnen und deren Aufnahme ins vereinseigene Heim, ebenso Unterstützung im Krankheitsfall oder im Alter. Ab 1908 betreibt der Verein auch eine Stellenvermittlung.

Jahresbericht des unter dem Protectorate der Frau Gräfin Marie Bamberg stehenden Hilfsvereines für Privat-Lehrerinnen, Erzieherinnen und Bonnen in Graz

Publikationen

Material in Archiven und Sammlungen

  • Hilfsverein für Lehrerinnen, Erzieherinnen und Bonnen in Graz: Statuten, Statutenänderungen, Korrespondenz, Jahresberichte - In: StLA, Statthalterei M297d – 328/1910
  • Hilfsverein der Lehrerinnen, Erzieherinnen und Bonnen in Graz: Statuten, Statutenänderungen, Korrespondenz, Jahresberichte, Auflösung, - In: StLA, Statthalterei M297d - 328/1910