Aglaia von Enderes

Namen und Abkürzungen
E., A. v. (Abkürzung)
Enderes, Aglaja Elisabeth von
Enders, Aglaia von
Podhaisky, Aglaia von (Geburtsname)
Enderes, Aglaja von
Podhajsky-Enderes, Aglaja (Ehename)
Geburtsjahr
7.03.1834, Wien
Todesjahr
11.07.1883, Wien
Berufe und Tätigkeiten
Schriftstellerin, Vereinsfunktionärin

Funktionen und Mitgliedschaften

Lexikon

Friedrichs

ENDERES, geb. Podhajsky, Aglaja Elisabeth v.
geb. 7.3.1834 (nicht 1836) in Währing bei Wien
gest. 11.7.1883 in Wien
Vater Feldkriegssekretär Peter Alois Podhajsky. Geh. 1862 Schriftsteller. Sekretärin des Wiener Frauenerwerbvereins.

biografiA

Enderes Aglaia von, geb. Podhaisky (Podhajsky); Journalistin, Sachschriftstellerin und Frauenrechtsaktivistin
Geb. Wien, 7. 3. 1836
Gest. Wien, 11. 7. 1883
Herkunft, Verwandtschaften: Vater: Feldkriegssekretär Peter Alois Podhajsky (* 1862). LebenspartnerInnen, Kinder: 1862 Heirat mit Dr. Karl Ritter von Enderes, Redakteur der Sport-Zeitung.
Laufbahn: 1863 erschien ihr erstes Feuilleton im „Wanderer“, dem eine Reihe anderer feuilletonistischer Arbeiten folgten. 1866 veröffentlichte sie in der „Wiener Zeitung“ zwei Aufsätze zur Frauenfrage, die großes Aufsehen erregten. Sie wurde 1873 zur Sekretärin des Frauenerwerbvereins ernannt und betreute bei den Weltausstellungen in Wien 1873 und in Paris 1878 das offizielle Referat über Frauenarbeit. Ihre Feuilletons erschienen in Wiener und auswärtigen, meist amerikanischen Blättern, aber auch in landwirtschaftlichen Zeitungen.
W.: „Federzeichnungen aus der Tierwelt“ (1874), „Die Frühlingsboten. Charakterbilder aus der Pflanzenwelt“ (1882), „Frühlingsblumen. Mit einer Einleitung und methodischen Charakterisierung von Prof. Dr. M. Willkomm“ (1883), „Unsere Pflanzenwelt. Blumen, Gräser, Bäume und Sträucher, Pilze, Moose und Farne der mitteleuropäischen Flora“ (1951)

ÖBL

Enderes Aglaia von, geb. Podhaisky, Schriftstellerin. * Wien, 1836; + Wien, 11. 7. 1883. Als Tochter eines Beamten, der später nach Lemberg versetzt wurde, erhielt sie eine sorgfältige Erziehung und erwarb in der engl. Sprache besondere Kenntnisse. 1862 vermählte sie sich mit Dr. Karl Ritter von Enderes, Redakteur der Sport-Zeitung, der sie zur Veröffentlichung ihrer schriftstellerischen Arbeiten anregte. 1863 erschien ihr erstes Feuilleton im "Wanderer", dem eine Reihe anderer feuilletonistischer Arbeiten folgte. 1866 veröffentlichte sie in der Wr. Ztg. zwei Aufsätze zur Frauenfrage, die großes Aufsehen erregten. Sie wurde 1873 zur Sekretärin des Frauenerwerbver. ernannt und bei den Weltausstellungen in Wien (1873) und Paris (1878) mit dem offiziellen Referat über Frauenarbeiten betraut. Ihre Feuilletons erschienen in Wiener und auswärtigen, namentlich amerikanischen Blättern, aber auch in landwirtschaftl. Zeitungen. A. v. E. galt als Meisterin in der Kunst der Detailschilderung, der Wiedergabe verborgener Naturvorgänge, vor allem des Tierlebens.

Publikationen

Enderes, Aglaia von: Catalog für die Ausstellung österreichischer Frauen-Arbeiten : Welt-Ausstellung 1873 in Wien / - Wien: Bruga-Winiker, 1873
ÖNB 64092-B.Neu
Enderes, Aglaia von: Ein Frauenheim / - Wien: Rudolf Brzezowsky, 1881
Online Zugriff / ÖNB 498261-B.Neu
E., A. v.: Wiener Frauen-Erwerb-Verein - In: Politische Frauen-Zeitung , Nr. 64 , 1971 , 637-638
Online Zugriff / ÖNB 399589-D.Neu
Enderes, Aglaia von: Der Wiener Frauen-Erwerb-Verein - In: Politische Frauen-Zeitung , Nr. 1 , 1869 , 10-11
Online Zugriff / ÖNB 399589-D.Neu
Enderes, Aglaia von: Federzeichnungen aus der Thierwelt / - Budapest ; Wien [u.a.]: Franklin-Verein [u.a.], 1874
ÖNB/Bildarchiv FKB 84-082
Enderes, Aglaia von: Frühlingsblumen / mit einer Einleitung von Moritz Willkomm ; mit 71 Abbildungen gemalt von Jenny Schermaul und Josef Seboth und zahlr. Holzstichen - Leipzig [u.a.]: G. Freytag [u.a.], 1883
ÖNB 72039-B.Neu
Podhajsky-Enderes, Aglaja: Der Zeisig und andere Tiergeschichten : aus den Schätzen des Weltschrifttums / bearb. v. Adolf Hauke - Klosterneuburg: Adolf Hauke, 1977
ÖNB 1151159-C.Neu
Podhajsky-Enderes, Aglaja: Auswahl der allerersten lebenswahren Tiergeschichten des Weltschrifttums / textlich neugestaltet von Hildgard Ehn u. Adolf Hauke - Klosterneuburg: Hauke, 1982
ÖNB 1098234-C.Neu.1982
Podhajsky-Enderes, Aglaja: Dienst am Worte in Vergangenheit und Gegenwart : eine Schriftenreihe für Haus und Welt / hrsg. v. Adolf Hauke - Klosterneuburg: Adolf Hauke, 1973-1982
ÖNB 1098234-C.Neu
Enderes, Aglaia von: Die Frauenarbeit und nationale weibliche Hausindustrie auf der Wiener Weltausstellung / - Budapest: Franklin-Verein, 1874
WBR A-3434

Quellen und Sekundärliteratur

Bankhofer, Hademar : Aglaja von Enderes : die erste Tierautorin der Welt - In: Amtsblatt der Stadtgemeinde Klosterneuburg / hrsg. vom Arbeitskreis zur Förderung der Heimatkunde in Klosterneuburg , Nr. 96 , 1978 , 1-2
ÖNB 1011622-C.Neu
Aglaia von Enderes [Nachruf] - In: Die Mädchenschule / hrsg. von Hermine Lintemer und Ferdinand Maria Wendt , Nr. 16 , 15. August 1883 , 279-280
Online Zugriff / ÖNB 397743-C.Neu
Bondy, Ottilie : Aglaia von Enderes [Nachruf] - In: Wiener Hausfrauenzeitung / Verantwortlicher Redakteur: Adolf Taussig; ab 1913,1: Herausgeberin: Camilla Kürt; Verantwortliche Redaktrice: Paula Munk , Nr. 29 , 1883 , 244-245
Online Zugriff / ÖNB 398763-D.Neu-Per
Barth-Scalmani, Gunda : Frauen auf der Wiener Weltausstellung von 1873 : ein Blick auf die Bühne und hinter die Kulissen - In: Bürgerliche Frauenkultur im 19. Jahrhundert / Brigitte Mazohl-Wallnig (Hg.) - Wien [u.a.]: Böhlau, 1995 , 175-232
ÖNB 1448359-B.Neu-Per.2

Material in Archiven und Sammlungen

  • Korrespondenzen von Aglaia von Enderes mit Maria Miller-Aichholz - In: ÖNB/HAN, Sammlung August Miller-Aichholz, Autogr. 474/7-1 bis -4 Han
  • WBR/HS, Teilnachlass Aglaia von Enderes, ZPH 896