Verein der Heimarbeiterinnen, Salzburg

Gründung
1908
Auflösung
?
Sitz
Salzburg,

FunktionärInnen und Mitglieder

Obfrau

Organisationsstruktur

Historischer Überblick

1908 wurde der Verein als Vorläuferorganisation der späteren sozialdemokratischen Frauenorganisation gegründet mit dem Ziel einer beruflichen und politischen Interessensvertretung für Frauen. Die erste Frauenversammlung fand 1908 in Itzling statt.

Barth-Scalmani, Friedrich, Fuchs, Mazohl-Wallnig: Öffentliche und private Räume. - In: Die andere Geschichte. - 1. Eine Salzburger Frauengeschichte von der ersten Mädchenschule (1695) bis zum Frauenwahlrecht (1918), 76

Quellen und Sekundärliteratur

Material in Archiven und Sammlungen

  • Ortsgruppe Itzling der Heimarbeiterinnen-Organistion: Einladung zur Generalversammlung - In: Salzburg Museum, Realia G7