Paula Reimer

Geburtsjahr
?
Todesjahr
?
Berufe und Tätigkeiten
Funktionärin der SDAPÖ

Funktionen und Mitgliedschaften

Lexikon

biografiA

Reimer Paula, Pauline, geb. Horwath; Politische Aktivistin, Büglerin und Hausgehilfin
Geb. 28. 4. 1877
Gest. 19. 4. 1967
Herkunft, Verwandtschaften: Eltern: Laurenz und Maria Horwath (geborene Mai), sechs Geschwister, namentlich bekannt: Schwester: Gisela Cäcilie Horwath (verheiratete Gerlach); beide Elternteile sind in Ungarn geboren.
LebenspartnerInnen, Kinder: Wilhelm Michael Reimer (Heirat 17. Oktober 1905).
Ausbildungen: Pflichtschule, danach Schneiderlehre (aus gesundheitlichen Gründen abgebrochen).
Laufbahn: Arbeit als Büglerin und Hausgehilfin; Gewerkschaftlich für die Heimarbeiterinnen tätig und als deren Vertreterin bei den Frauenreichskonferenzen der SDAPDÖ; Zahlreiche Redebeiträge bei Parteiveranstaltungen in Wien und auf dem Land. Bei der „Unzufriedenen“ verantwortlich für den Vertrieb; 1934 Verlust des Arbeitsplatzes und in Ruhestand versetzt (Quelle: Lehmann). Ab 1949 im Verband österreichischer Rentner und Pensionistenaktiv, von 1958 bis 1964 Obmann-Stellvertreterin und auch noch nach 1964 in dieser Organisation auf Bezirksebene (Wien-Meidling) tätig. Ab 1932 bis ins hohe Alter wohnhaft in einem Gemeindebau in der Steinbauergasse 36 /Stiege 14/Stock 3/Tür 12, 1120 Wien.
Ausz., Mitglsch.: Mitglied der Sozialdemokratischen Arbeiter-Partei Deutsch-Österreichs seit 1915; Mitglied der SPÖ seit 1917, Mitglied der sozialistischen Frauenorganisation in Wien (mind. seit 1924); Verleihung der Viktor Adler-Plakette durch die SPÖ 1957; Verleihung des Silbernen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich im Sept. 1964.
W.: „Mahnworte einer Büglerin zum Tage der Republik. In: Die Unzufriedene 15. 11. 1924“, „Unsere Werberin. In: Die Unzufriedene 19. 11. 1933“

Eva Hofstetter / Margit Wolfsberger

Publikationen

Reimer, Paula: Mahnworte einer Büglerin zum Tage der Republik - In: Die Unzufriedene / Eigentümerin, Verlegerin, Herausgeberin und verantwortliche Redakteurin: Eugenie Brandl; ab 1930,25: Paula Hons; ab 1930,32: Eigentümerin, Verlegerin, Herausgeberin: Eugenie Brandl. Verantwortliche Redakteurin: Paula Hons , Nr. 46 , 15. November 1924 , 1-2
Online Zugriff / ÖNB 600447-C.Neu-Per

Quellen und Sekundärliteratur

Unsere Werberin - In: Die Unzufriedene / Eigentümerin, Verlegerin, Herausgeberin und verantwortliche Redakteurin: Eugenie Brandl; ab 1930,25: Paula Hons; ab 1930,32: Eigentümerin, Verlegerin, Herausgeberin: Eugenie Brandl. Verantwortliche Redakteurin: Paula Hons , Nr. 47 , 19. November 1933 , 5
Online Zugriff / ÖNB 600447-C.Neu-Per

Material in Archiven und Sammlungen

  • Reimer, Paula: Briefe - In: IISH, Benedikt Kautsky Papers Mappe 22