Elisabeth Müller

Namen und Abkürzungen
Müller, Elis.
Geburtsjahr
19.04.1885, Dresden (heute: Deutschland)
Todesjahr
1967
Berufe und Tätigkeiten
Vereinsfunktionärin

Funktionen und Mitgliedschaften

Biografie

Die einzige Quelle, die bisher zu Elisabeth Müller ausfindig gemacht werden konnte, besagt, dass sie aus Dresden stammt, zuerst in der Katholischen Frauenorganisation (KFO) Oberöstereichs ab 1918 die Funktion einer Generalsekretärin innehatte und ab 1925 für ganz Österreich. Außerdem war sie Schriftleiterin des „Elisabethblatts“, des Vereinsorgans der KFO Oberösterreich.

Kosch: Das katholische Deutschland

Publikationen

Elisabeth-Blatt Illustrierte Monatsschrift für Hausfrauen, Mütter und Erzieherinnen ; zugleich Vereinsorgan der christlichen Mütter und Frauenvereine / Herausgeber und verantwortlicher Redakteur: Friedrich Pesendorfer; ab1926,3: Redigiert von Elisabeth Müller; ab 25.1930,1: Schriftleiterin: Elisabeth Müller - Linz: Preßverein, 1906 - 1938
Online Zugriff / ÖNB 480108-C.Neu-Per

Quellen und Sekundärliteratur