Frauen in Bewegung: 1848-1938

Alzbeta Pechová
 
  • Namen
  • Lebensdaten
  • Berufe und Tätigkeiten
  • Funktionen und Mitgliedschaften
  • Biographie
  • Lexikon
  • Publikationen
  • Quellen und Sekundärliteratur
  • Material in Archiven und Sammlungen
  • Bilder
  • Plakate
 
Namen und Abkürzungen
A. Temná (Pseudonym)
Betka Rozmarná (Pseudonym)
Krásnohorská, Eliška (Pseudonym)
Krasnohorska, Eliska
Krásnohorská-Pechová, Eliška
Krasnohorsky, Eliska
Pech, Henriette
Pechova, Alzbeta (Geburtsname)
Pechová, Alzbeta
Pechova-Krasnohorska, Eliska
Soliman Retkvicka (Pseudonym)

Lebensdaten
geboren 18.11.1847, Prag
gestorben 26.11.1926, Prag

Berufe und Tätigkeiten
Schriftstellerin, Publizistin, Übersetzerin, Librettistin, Musikwissenschaftlerin, Sängerin

Funktionen und Mitgliedschaften in Frauenvereinen und -organisationen
Amerikanischer Klub der Damen: Mitbegründerin
 Mitglied
Minerva - Verein für das Frauenstudium in Prag: Gründerin
Zensky vyrobni klub v Praze: Gründerin
Zensky Vyrobní Spolek Cesky: Sekretärin
 Vorsitzende

   
© 2016 Ariadne - Österreichische Nationalbibliothek - Impressum